06.10.2022
Jasper Sievers und Kasita waren die ersten Sieger der Tasdorfer Turniertage. (Foto: Annette Dölger)

Sonniger Auftakt mit vielen Besuchern

Tasdorf – Mit Springpferde- und Amateurprüfungen sind die Tasdorfer Turniertage gestartet und erzeugten bemerkenswert viel Anziehungskraft. Etliche “Sehleute” fanden sich am idyllisch gelegenen Turnierplatz auf dem Gestüt Tasdorf ein und erzeugten ein Atmosphäre für die Aktiven, die lange vermisst wurde in den beiden Jahren der Corona-Pandemie. Zu sehen gab es viel: gute junge Springpferde, ambitionierte Runden und ein ganz außergewöhnlich schöner, baumbestandener Turnierplatz mit hervorragendem Grasboden.

“Wir haben alle viel gearbeitet, damit es so einladend aussieht”, merkte der Vorsitzende des RuFV Husberg u.U., Harm Sievers, an. Sein Sohn Jasper trug sich als erster in die Siegerliste ein. Mit der fünf Jahre alten Holsteiner Stute Kasita gewann der Schüler die Springpferdeprüfung Kl. A* – eine echte Familienangelegenheit, denn die Stute stammt auch aus der familieneigenen Zucht. Christian Riedinger (Tasdorf) gewann mit Karamia die zweite Abteilung der Prüfung. 

Auch einige Profis nutzten die Gelegenheit,  ihre ganz jungen Pferde in Tasdorf auf einem guten Grasplatz zu reiten. Etwa Miriam Schneider (Ehlersdorf), die prompt die Springpferdeprüfung Kl. L mit Sweet Lady gewann und auch der Schweizer Andreas Erni und Fehmarns Inga Czwalina waren mit Nachwuchspferden in Tasdorf dabei.

Trainingszentrum für Gäste aus Neuseeland

Seit mehreren Monaten schon ist Tasdorf auch das Zuhause von Tom Tarver-Priebe (Neuseeland) und Lucia Voss, die sich mit eigenem Sportstall selbstständig gemacht haben. 

Der Olympiareiter plant in den kommenden Wochen noch mehr: Das Gestüt Tasdorf von Christian und Sophie Vogg wird dann u.a. auch Trainingszentrale für fünf junge neuseeländische Reiterinnen und Reiter. “Sie bekommen hier die Möglichkeit mit meinen Pferden zu trainieren und auch Turniere zu besuchen”, so Tarver-Priebe über seine Idee. “Es ist sehr teuer, mit Pferden von einem Ende der Welt ans andere Ende zu fliegen. Es ist aber machbar, wenn hier Pferde verfügbar sind”, so der “Kiwi”, der 2021 zunächst Reserve und dann Teil der Olympia-Equipe für Tokio war. Die Idee kommt nicht zufällig: “Ich weiß, dass Europa der beste Platz ist, um meinen Kolleginnen und Kollegen eine Idee davon zu vermitteln, auf welchem Niveau sich der Springsport weltweit bewegt.” Und weil er das weiß, wurde Tarver-Priebe auch zum Turnier ganz zwanglos in alle Arbeitsbereiche eingebunden, richtete zusammen mit Ove Asmussen auch eine Springpferdeprüfung. Zu tun gibt es genug – auch am Samstag und Sonntag. 

Die Tasdorfer Turniertage gibt es außerdem live bei clipmyhorse.tv

Ergebnisübersicht Tasdorfer Turniertage

1/1 Springpferdeprüfung Kl.A*, Preis der TAP Windprojekte GmbH & Co. KG, Aachen

1. Jasper Sievers (Tasdorf/RFV Husberg u.U.e.V./GER) auf Kasita 3 8.30

2. Johannes Jörke (Schönberg/RV Rehagen-Hamburg e.V./GER) auf Lego Star 8.10

3. Annika Östermann (Kirchbarkau/RFV Birkengrund/Schönhorst e.V/GER) auf Kassiopaia R 7.90

4. Reikja Lohmeier (Neumünster/RFV Husberg u.U.e.V./GER) auf Craic 3 7.70

4. Beeke Jankowski (Schmalensee/RSG Schmalensee/GER) auf Fairytale Fidelity 7.70

6. Lyn Folster (Bad Bramstedt/RFV Eichengrund-Lentföhrden/GER) auf Kamilla W 7.60

1/2 Springpferdeprüfung Kl.A*, Preis der TAP Windprojekte GmbH & Co. KG, Aachen

1. Christian Riedinger (Tasdorf/RG Holsteinische Schweiz e.V./GER) auf Karamia 13 8.20

2. Lisa Wagner (Ahrensburg/RV Ahrensburg-Ahrensfelde/GER) auf Clark R 8.00

3. Lisa Jöhnk (Schwedeneck/Turniergemeinschaft nach Maas/GER) auf Zacky Zack 7.80

3. Luisa Marie Losse (Lohbarbek/Pferdezucht- u. RV Luhmühlen e.V./GER) auf Jambule 7.80

3. Mathias Wandschneider (Lützow/RFV Gadebusch e.V./GER) auf Ronja 2456 7.80

6. Lisa Wagner (Ahrensburg/RV Ahrensburg-Ahrensfelde/GER) auf Helia de Celland 7.60

2 Springpferdeprüfung Kl.A**, Preis der Firma Peer Span GmbH, Preetz

1. Henrik Phillip Wenzel (Grande/PS Granderheide e.V./GER) auf Cannero W 8.30

2. Christoph Venema (Aumühle/RV Havighorst e.V./GER) auf Tawny Kenya 8.10

3. Marthe Böhlk (Großharrie/RV Hof Ohlendiek e.V./GER) auf Casallera 8.00

3. Hanna Knüppel (Elsfleth/RFV Kisdorf Henstedt-Ulzburg u.U.e./GER) auf Cloud 66 8.00

3. Christian Riedinger (Tasdorf/RG Holsteinische Schweiz e.V./GER) auf Karamia 13 8.00

6. Christian Riedinger (Tasdorf/RG Holsteinische Schweiz e.V./GER) auf Merlot 36 7.90

 

3 Springpferdeprüfung Kl.L, Preis der Mecklenburgischen Versicherung, Regionaldirektion Malte Leesemann

1. Miriam Schneider (Bovenau/RFV Kastanienhof e.V/GER) auf Sweet Lady 36 8.50

2. Andreas Erni (Oelixdorf/RV Breitenburg e.V./SUI) auf Iggy Stardust 2 8.40

3. Andreas Erni (Oelixdorf/RV Breitenburg e.V./SUI) auf Akazienhofs Charakta 8.20

4. Christian Riedinger (Tasdorf/RG Holsteinische Schweiz e.V./GER) auf Merlot 36 8.10

5. Carlo Klippel (Winsen/RuFV Neuengörs u. Umg. e.V./GER) auf Draulik H 8.00

6. Inga Czwalina (Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Montreal 72 7.80

 

5/1 Springprüfung Kl. A**, Preis der R + V Versicherung Strukdorf – Generalvertretung Birte Stapelfeldt + Bemer Partner Ute Bredehorst

1. Leni Soline Dreist (Harsefeld/RV Harsefeld u.Umg./GER) auf Steendieks Donnerschall 0.00 / 51.58

2. Charlotte Margaretha Rixen (Wattenbek/RSG Groß Buchwald/GER) auf Irish Daisy 0.00 / 55.34

3. Elisabeth Mewes (KAYHUDE/Hamburger Sport-Verein e.V./GER) auf Calla 47 0.00 / 57.15

4. Lea Paulinski (Osdorf/RuFV Gettorf/Eckernförde/Dän. Wohld/GER) auf Baloufino 3 0.00 / 57.51

5. Beeke Jankowski (Schmalensee/RSG Schmalensee/GER) auf Emelie 45 0.00 / 58.02

6. Melina Janßen (Wankendorf/RFV Bad Segeberg u.U.e.V./GER) auf Fairytale 99 0.00 / 59.55

 

5/2 Springprüfung Kl. A**, Preis der R + V Versicherung Strukdorf – Generalvertretung Birte Stapelfeldt + Bemer Partner Ute Bredehorst

1. Lena Paulsen (Neumünster/RV Rossgarten e.V./GER) auf Lavinia 244 0.00 / 54.31

2. Isabelle Moe (Bullenkuhlen/RuFV von Elmshorn u.Umg. e.V./GER) auf Leocardia 3 0.00 / 56.20

3. Celine Peuckert (Hamburg/RGS Ahrensfelde e.V/GER) auf Perth 8 0.00 / 57.40

4. Lenia Marie Jendritzki (Preetz/RV Westwalddistrikt u.U.e.V.Nettels/GER) auf Lord Keule 0.00 / 57.78

5. Pauline Hartmann (Emkendorf/RFV Husberg u.U.e.V./GER) auf Concaster 0.00 / 58.37

Website: https://www.rv-husberg.de/

Facebook: https://www.facebook.com/RVHusberg

Facebook: https://www.facebook.com/GestutTasdorf

Instagram: gestuet_tasdorf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes