06.10.2022
Tip Top v. Toto Jr. - Benicio - San Amour I. (OLD Art)

Sattelkörung mit Spitzenhengsten

Am Donnerstag, 31. März, bewerben sich die typstarken Hengste der 11. Oldenburger Sattelkörung um das begehrte Körprädikat. Um 14.00 Uhr startet die Körung mit der Pflastermusterung. Anschließend präsentieren sich die Köraspiranten in der Grundgangartenüberprüfung unter dem eigenen Reiter. Am Freitag, 1. April, startet um 12.00 Uhr der Fremdreitertest. Im Anschluss um ca. 16.30 Uhr werden die Körergebnisse auf den Schrittringen bekanntgegeben und der Siegerhengst gefeiert. 

Sie haben die Möglichkeit die 11. Oldenburger Sattelkörung live auf unserer Website www.oldenburger-pferde.com und unter www.clipmyhorse.tv zu verfolgen. Am Samstag, 2. April, haben Sie die Chance die verkäuflichen Hengste auf der Elite-Auktion um 15.00 Uhr zu ersteigern. Im Vorfeld ab 12.00 Uhr können Sie ihren Favoriten ausprobieren. Das Ausprobieren findet nur nach vorheriger Absprache statt. 

Ein Hingucker der aktuellen Hengst-Kollektion ist der bewegungsstarke Tip Top v. Toto Jr. – Benicio – San Amour I. Die dritte Mutter Festival ist Schwester des gekörten und Grand Prix-erfolgreichen Fackeltanz OLD v. Florencio I aus dem Olympia-Dressurstall Max-Theurer.

Mit Secret’s Hit v. Secret – Sandro Hit – Rubinstein I präsentiert sich ein weiterer bewegungsgenialer Köraspirant. Der Rappe entspringt dem renommierten Weissena-Stutenstamm, wie auch Weihegold OLD/Isabell Werth und Shooting Star Total Hope OLD/Isabel Freese.  

Für die drei- und vierjährigen Hengste der Oldenburger Sattelkörung wird parallel zur Körveranstaltung ein 2-Tage-Test, eine sogenannte Kurz-Veranlagungsprüfung, durchgeführt. Somit müssen die gekörten Hengste erstmalig keinen 14-Tage-Test mehr absolvieren. Für die dreijährigen Hengste bedeutet dies zusätzlich, dass sie gekört sind und ohne weiteren Test direkt in die Decksaison 2022 starten dürfen.

Alle interessierten Gäste sind herzlich eingeladen einen schönen Tag im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta zu verbringen und Spitzenpferde der Extraklasse zu sehen. Es gilt die 3G-Regel. Der Eintritt ist frei.

Bitte klicken Sie hier, um direkt zur Auktions-Kollektion zu gelangen: https://auktion.oldenburger-pferde.com/de/objekte/au-18/96_fruehjahrs_elite-auktion_2022_mit_11_sattelkoerung?Lstatus=1&pagesize=96&oldpagesize=24

Bitte klicken Sie hier, um direkt zum Katalog der Oldenburger Sattelkörung zu gelangen: https://oldenburger-pferde.com/de/auktionen/96.-vfa-hengste/

Beratung und Kundenservice:

Ansprechpartner Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49(0)172-9748487 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49(0)175-2930926 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com

Informationen:

Sattelkörung:
Dr. André Hahn: +49(0)4441-935595 oder hahn.andre@oldenburger-pferde.com

Auktionsbüro Vechta:
Elisabeth Gerberding: +49(0)4441-935512 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends: +49(0)4441-935531 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes