06.10.2022
LOGO Eurocheval

Mit Begeisterung endlich wieder zur Eurocheval – Rund 30.000 Besucher beim Pferdesommer in Offenburg

Offenburg. Was für ein Erlebnis. Nach vier Jahren hieß es endlich wieder: Freunde treffen auf der Eurocheval. „Bei schönstem Spätsommerwetter tummelten sich vier Tage lang 29.862 Besucher auf dem Offenburger Messegelände. Gerade mit unserer familiären Messegestaltung haben wir eine besondere Atmosphäre geschaffen. Märkte leben von Emotionen und dies zu gestalten ist unser Ziel und Anspruch zugleich“, erläutert Projektleiter Volker Matern. Vom Sonnenuntergang auf der Saloonterrasse bis zu den Hundetrinkstationen, die Eurocheval ist ein Erlebnis für Groß und Klein, denn es wird nicht nur auf die großen, sondern auch auf die kleinen Dinge geachtet. Es ist gerade die Beziehung zwischen Tier und Mensch die bei der Eurocheval im Zentrum steht.

Mit der neuen Geländeinfrastruktur wurden die Rahmenbedingungen für das Tierwohl einmal mehr gestärkt. So konnten die Pferde in einer eigenen Halle einen Ruheort finden, der das Miteinander zwischen Pferd und Mensch verdeutlicht. Mit der Partnerschaft zur Pferdeklinik Iffizheim wurde zudem ein deutlicher Schwerpunkt auf die Pferdegesundheit gelegt. 250 zufriedene Aussteller nutzten die Eurocheval, um mit Besuchern in den direkten Kontakt zu treten.

Das Gastland Italien präsentierte sich auf der Eurocheval mit acht verschiedenen Pferderassen. Darunter beispielsweise seltene Bardigiano-Pferde aus der wilden Berggegend von Parma, Maremma-Hirtenpferde aus der Toskana, Murgesen aus Apulien sowie Südtirols Haflinger, die rasante Schaubilder zeigten. Ein Highlight der Eurocheval waren die Shows mit bis zu 2.500 Besuchern, die für pure Emotion und Gänsehautmomente sorgten. „Auch die in diesem Jahr neu eingeführten Turniere in Spring und Dressur sind von Besuchern, Ausstellern und Teilnehmern gleichermaßen gelobt worden“, erläutert Projektkoordinatorin Gabriele Weislogel. Neben den Springprüfungen der Klassen M*, M** und S*, war der ausgelobte Ringvergleichswettkampf des Pferdesportverbandes Südbaden ein besonderes Erlebnis, bei dem die Reiterstars von morgen ihr Talent in einer einmaligen Umgebung zeigen konnten. Der Terra-Tex Ring im Freigelände Mitte  bietet dazu professionelle Rahmenbedingungen für hochklassigen Reitsport.

Die nächste Eurocheval findet vom 24. bis 27. August 2023 wieder bei der Messe Offenburg statt.

Weitere Informationen zur Eurocheval finden Sie unter www.eurocheval.de oder auf Instagram, Facebook und TikTok.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes