02.10.2022
Von L-R: Ulli Kasselmann, Simone Blum, Frederic Wandres, Otto Becker, Matthis Westendarp und Francois Kasselmann mit dem Kanada-Pferd. Foto (c) Helmut Kemme

Horses & Dreams meets Canada — Ein ganz besonderes Event für Zuschauer und Teilnehmer

Hagen a.T.W. — Auf dem Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald laufen die Arbeiten zur Vorbereitung auf Horses & Dreams meets Canada, das vom 20. – 24. April stattfinden wird, bereits auf Hochtouren. Bis zu diesem spannenden Ereignis sind es nur noch drei Wochen, und das Team der Horses and Dreams Entertainment GmbH hat das schöne Wetter der letzten Wochen genutzt, um bereits einiges an Event-Infrastruktur aufzubauen. Bei einer ersten Willkommens-Pressekonferenz konnten sich Medienvertreter und Persönlichkeiten aus dem Reitsport ein erstes Bild von der diesjährigen Veranstaltung machen und einen kulinarischen „Taste of Canada” kosten.

„Wir wollen Horses & Dreams weiterhin als Event darstellen und Besucher:innen begeistern — nicht nur von dem Top-Sport, den Pferden und Reiter:innen, aber auch von der Ausstellung, der Atmosphäre und des gesamten kanadischen Flairs, angefangen mit der Eröffnungsfeier und ökumenischem Gottesdienst bis hin zu vielen weiteren Aktivitäten. Manches ist noch in der Planung, aber die Zuschauer werden bestimmt begeistert nach Hause fahren und am nächsten Tag wiederkommen,” versichert Ulli Kasselmann.

Stars von heute und morgen

Wiederkommen werden auch die besten Dressur- und Springreiter der Welt. Auf den ersten Teilnehmerlisten stehen neben den deutschen Kader-Reitern die Top-Garde aus Dänemark, Schweden, Irland, Grossbritannien, den Niederlanden und vielen weiteren Nationen. Reitsport-Fans sollten allerdings auch einen Blick auf die Liste der Pferde werfen: hier wird man einige Namen sehen, die bei den Olympischen Spielen in Paris eine große Rolle in der Medaillenvergabe spielen könnten. Das Besondere an Horses & Dreams ist aber nicht nur das Staraufgebot auf den Prüfungsplätzen, sondern auch die Nähe zu den Zuschauern. Pferdesport zum Anfassen — Hier wird alles ganz bewusst transparent gezeigt und erklärt, Besucher sollen sich integriert fühlen.

Einige der wichtigsten Kapitel des Reitsports wurden auf dem Borgberg schon geschrieben. Olympiakader-Mitglied Frederic Wandres, hochmotiviert von einer siegreichen Saison in Wellington, USA, möchte seine eigene Story hinzufügen. Mit seinem Spitzenpferd,  Duke of Britain FRH und dem neuen Star im Stall, Bluetooth OLD plant er, auf seinem „Heimturnier” nochmal richtig anzugreifen. Das hat auch Weltmeisterin Simone Blum (Zolling) vor. Gerade war sie noch im italienischen Gorla Minore im Parcours aktiv, in Hagen a.T.W. hat sie einen Start im Finale der BEMER Riders Tour geplant: „Ich bin glücklich, dass ich mit Diachacco ein Pferd habe, dass ich auch in schwereren Springen reiten kann. In Italien habe ich deswegen auch eine 4-Sterne Prüfung geritten, um ihn auf Hagen vorzubereiten.”

BEMER Riders Tour mit neuen Ideen

In 2022 wird die BEMER Riders Tour bereits zum 21. Mal ausgetragen und es weht ein frischer Wind in der traditionsreichen Serie, vom überarbeiteten Logo bis zur internationalen Ausrichtung und einer Erweiterung des Serienkonzepts. Neben dem Auftakt bei Horses & Dreams meets Canada sind weitere Etappen in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Österreich im Kalender der „klassischen” Riders Tour. „Wir haben sehr gute Gespräche geführt mit der Familie Kasselmann und Horses and Dreams Entertainment GmbH und haben uns gemeinsam dazu entschlossen, den sehr erfolgreichen Weg der letzten Jahre weiterzugehen, aber auch der Tour ein neues, jüngeres und frischeres Image zu geben und jungen Talenten ebenso wie Spitzenreitern eine tolle Plattform zu bieten,” erklärt Bernhard Bock, Head of Marketing BEMER Int. AG.

Genau das passiert mit der neuen BEMER Young Riders Tour, die ihren Auftakt in wenigen Tagen in Opglabbeek (BEL) feiert. Die sportlich bedeutsame Serie FEI Jumping Nations Cup Youth bildet die Basis für die BEMER Young Riders Tour 2022. Zu den acht Qualifikationsetappen in Europa gehören so bekannte Turnierorte wie Gorla Minore (ITA), Zduchovice (CZE), Fontainebleau (FRA), Lamprechtshausen (AUT), Zuidwolde (NED) und Hagen a. T.W.. Das Finale findet im Peelbergen Equestrian Centre in Kronenberg (NED) statt. Die drei Erstplatzierten erhalten als Sachprämie die Anbindung an die klassische BEMER Riders Tour, der Ranking-Führende wird „Young Rider of the Year”.

Europameister U21 Matthis Westendarp (Wallenhorst) bestätigt die tolle Chance, die die BEMER Young Riders Tour seiner Altersklasse offenbart: „Auf jeden Fall wird das eines meiner Ziele, es ist mein letztes Jahr als junger Reiter. Ich habe die Nationenpreise schon in meine Saison eingeplant, die neue Young Riders Tour ist ein weiterer Anreiz, dort erfolgreich zu sein.”

Die sportliche Bedeutung und der besondere Charme von Horses & Dreams kamen auch in den Worten von Bundestrainer Otto Becker deutlich zum Ausdruck. „Wir haben verschiedene Ziele in diesem Jahr, unter anderem zwei Nationenpreis-Serien, aber das Hauptziel ist natürlich die Weltmeisterschaft in Herning. Die Weichen werden hier gestellt. Wir haben ein super Starterfeld, von erfahrenen Reitern und Kader-Mitgliedern bis zu jungen Reitern. Alle Reiter vom Weltcup-Finale in Leipzig werden da sein. Da ist es für uns als Trainer sehr wichtig, sich ein Bild zu machen und für die Sportler, sich zu präsentieren, um dann nominiert zu werden.”

Der Online Ticketverkauf hat diese Woche begonnen und bereits große Resonanz von Reitsport-Fans erfahren. Die Veranstalter arbeiten im Moment mit einer 60-prozentigen Auslastung des Veranstaltungsgeländes, das sind 14.000 Besucher zeitgleich auf der großzügigen Anlage, unter 2G Regeln.

ERLEBEN SIE HORSES & DREAMS MEETS CANADA

Sport, Lifestyle, Adrenalin, Leidenschaft, Teamgeist und große Spannung. Horses & Dreams meets Canada (20. – 24. April 2022) auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. versprechen ein spektakuläres Ereignis zu werden.

Die Eintrittskarten sind ab sofort  hier erhältlich. Weitere Infos gibt es dazu auf unserer Webseite, horses-and-dreams.de oder den sozialen Medien.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes