02.10.2022
Bestens gerüstet für drei weitere Turniertage: die Reitanlage Naeve ist Gastgeber des CSE Ehlersdorf. (Foto: Ch. Beeck)

Fünf Siege für Mascha Krause beim CSE Ehlersdorf

Ehlersdorf – Die Tageshöchstnote von 8,7 heimste ein erst fünf Jahre alter Hengst ein – Dylord Blue PS entstammt der Zucht und dem Besitz des Gestüts Lewitz in Mecklenburg-Vorpommern und der smarte Dunkelfuchs wurde von Mascha Krause gleich zweimal ganz an die Spitze beim CSE Ehlersdorf geritten. Krause und der Hengst gewannen gleich zwei Springpferdeprüfungen. So richtig weit hat es die Amazone nicht bis zum Turnierplatz, denn Mascha Krause reitet und trainiert bei Volkert Naeve, dem Bruder von Turnierchef Jörg Naeve, und beide Sportställe liegen nebeneinander.

Mascha macht es vor…

Es war ein echtes Nachwuchspferdetreffen beim Auftakt der Turnierserie, die der Club zur Förderung des Springsports Ehlersdorf auch in diesem Jahr anbietet. Die drei Prüfungen lockten überdurchschnittlich viele Paare, den Rekord markierte die Springpferdeprüffung Kl. A** mit gleich 90 teilnehmenden Pferden/ Reitern. Um so größer war prompt die Begeisterung bei Mascha Krause, die zudem mit dem Holsteiner Wallach Bailey auch noch Rang zwei in der ersten Prüfung des Tages belegte und die zweite Abteilung der gleichen Prüfung gewann – mehr geht kaum. Überhaupt hatte die Springreiterin “alle Hände voll zu tun”, denn gleich sechs junge Springpferde hat Krause in Ehlersdorf äußerst effektiv in Szene gesetzt.

Ein Holsteiner Hengst glänzte sich in der Springpferdeprüfung Kl. L an der Spitze. Charaktervoll heißt der fünf Jahre alte Sohn von Marcus Ehnings Erfolgspferd Comme il faut und wurde vom Italiener Massimo Bonomi, der für den Holsteiner Verband arbeitet, sicher durch den Parcours pilotiert –  Ergebnis war die Note 8,6. Dahinter reihte sich Rasmus Lüneburg (Hetlingen)  mit Ciska aus familieneigener Zucht ein. Während die ganz jungen Pferden nun wieder ihre Boxen beziehen können, steht für die etwas ältere Generation Vierbeiner ab Freitag Sport in Ehlersdorf auf dem Programm. Alle Touren des Saisonopenings auf der Reitanlage Naeve sind live bei www.clipmyhorse.tv zu sehen. Am Freitag beginnt die Emil Frey Küstengarage Tour, außerdem die Fundis-Tour und zum ersten Mal wird es höher, weiter und breiter im Parcours mit einer Springprüfung Kl. M, die Auftakt der Großen Tour ist.

Ergebnisübersicht CSE Ehlersdorf

03 Springpferdeprüfung Kl. L mit Unterstützung vom Constanzehof

1. Massimo Bonomi (Italien, Charaktervoll, 8,6

2. Rasmus Lüneburg (Hetlingen), Ciska 8,3

2. Dennis Schlüsselburg (Steller See), Burpee P, 8,3

2. Mascha Krause (Ehlersdorf), Marinka 

2. Abt.

1. Maschau Krause (Ehlersdorf), Ilou 8,5

2. Johanna Krause (Neuengörs), Ida b 8,3

2. Jesse Luther (Wittmolt), Zucceros 8,3

Abt. 3

1. Katharina Selmer (Böbs), Ilida 8,4

1. Volker Naeve (Ehlersdorf), Leogano, 8,4

02 Springpferdeprf. Kl. A** mit Unterstützung der R+V/ VTV und Busch Gerüstbau

1. Mascha Krause (Ehlersdorf), Mylord Blue PS 8,5

2. Massimo Bonomi (Italien), Charaktervoll 8,3

3. Claas Christoph Gröpper, Chacoon`s Pitou PS 8,2

Abt. II

1. Dennis Schlüsselburg (Steller See), Burpee P 8,5

2. Dennis Schlüsselburg, Allegro DKG 8,3

3. Thibeau Huyvaert (Belgien), Infinity 8,2

Abtl. III

1. Mascha Krause (Ehlersdorf), Bailey 8,4

2. Alexandra Witt (Marne), Cardentos 8,3

01 Springpferdeprf. Kl. A* mit Unterstützung vom Himbeerhof Steinwehr und Hengststation Ahlmann

1. Mascha Krause (Ehlersdorf), Mylord Blue PS 8,7

2. Mascha Krause, Bailey 8,2

2. Alexandra Witt (Marne), Comme il là Fait 8,2

II. Abt.

1. Mascha Krause, Marinka 8,3

1. Tim Markus (Husberg), Casalcon, 8,3

3. Michael Ziems (Marne), Constanzehof`s Kornblume 8,1

3. Christian Thiesen (Damp), Freddy 8,1

3. Laura Jane Hackbarth (St. Peter-Ording), Cimbolero L 8,1

Die Veranstaltung im Internet:  www.naeve-horses.com

Bei Facebook: https://www.facebook.com/StallNaeve

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes