27.01.2023
Tomma Thiesen und Spartacus - stilistisch ganz weit vorn in Tasdorf im Hans-Dieter Ingwersen Gedächtnispreis. (Foto: A. Dölger)

Fehmarn gewinnt Team-Trophy – Pretty in Pink

Tasdorf – Neue Zeiten sind angebrochen in Sachen Mannschafts-Sport: Bei den Tasdorfer Turniertagen begann die neue schleswig-holsteinische Serie Reitsport Sievers Team-Trophy und dieses erste Mannschafts-Stilspringen Kl. A wurde eine “Beute” des Fehmarnschen RRV. So selten kommt das nicht vor – auf der Ostseeinsel steht Teamgeist sehr hoch im Kurs, nicht ganz zufällig gewinnen “Equipen” des Fehmarnschen Ringreiter-Vereins auch oft die Landeswettkämpfe der Reitabteilungen beim Landesturnier in Bad Segeberg.

Dem Auftakt in Tasdorf folgen nun noch vier weitere Stationen, bevor es zum Finale nach Emkendorf geht. Die nächste Generation Reiter und Reiterinnen ist also “ante portas” und für die wurde bei den Tasdorfer Turniertagen am Samstag besonders viel Platz geschaffen. Team-Trophy, Stilspring-Wettbewerb oder auch Dressurreiterprüfung und Standard-Springwettbewerb –  der Samstag war ein echter Treffpunkt für Nachwuchsreiter und Amateure auf dem exzellenten Grasplatz des Gestüts Tasdorf. Dieser Platz verdiente sich Bestnoten, weil trotz nächtlichen Regenfällen und kleinen Schauern tagsüber alles tadellos in Ordnung blieb. 

Noch ein Sieg für Fehmarn in Tasdorf

Beim RuFV Husberg u.U., der in diesem Jahr das 75-jährige Jubiläum feiert, wird auf Tradition genauso viel Wert gelegt wie auf Fortentwicklung und damit war Hans-Dieter Ingwersen verbunden. Der Name des vor 12 Jahren viel zu früh verstorbenen Tasdorfer Ausbilders steht für den Gedächtnispreis in einer Stilspringprüfung Kl. M.  und die lockte immerhin 36 Paare aus ganz Schleswig-Holstein auf den Platz. Mit der Bestnote von 8,7 gewann Tomma Thiesen mit Spartacus diese Prüfung in der ersten Abteilung und Tomma ist Mitglied des Fehmarnschen RRV – insgesamt heimste die Reiterin drei goldene Schleifen ein. Mit dem zweitbesten Ergebnis von 8,5 gewann Claas-Philipp Eckhardt vom RFV Eichengrund-Lentföhrden mit Calle Blomcvist die zweite Abteilung. 

Big Challenge macht Tour-Stopp in Tasdorf

Am Sonntag bekommen Reiter/innen und Pferde in Tasdorf übrigens “Besuch” und zwar von vielen Fahrradfahrern, die für den guten Zweck in die Pedalen treten. Die Tasdorfer Turniertage sind ein Ziel der Spenden-Fahrradtour anlässlich der “Big Challenge SH 2022”. Organisiert wird die Fahrradtour vom Bauernverband Schleswig-Holstein und setzt sich für die Krebsforschung des UKSH (Universitätsklinikum Schleswig-Holstein) ein.

Sportlicher Höhepunkt ist der Große Preis der VR Bank zwischen den Meeren, Neumünster ab 15.30 Uhr. Live zu sehen bei www.clipmyhorse.tv.

Ergebnisübersicht Tasdorfer Turniertage

4/1 Springprüfung Kl.A*, 1. Abt. Preis der K.W.L. GmbH & Co. KG, Kiel

2. Abt. Preis der Emil Frey Küstengarage, Rendsburg

1. Greta Wroblewski (Kükelühn/RFV Lensahn e.V./GER) auf Open End 2 0.00 / 51.99

2. Stella Ekberg Picariello (Schmalensee/RSG Schmalensee/SWE) auf Emelie 45 0.00 / 56.78

3. Nina Behrens (Dersau/RSG Schmalensee/GER) auf Holsteins Big John 0.00 / 59.36

4. Lenia Marie Jendritzki (Preetz/RV Westwalddistrikt u.U.e.V.Nettels/GER) auf Lord Keule 0.00 / 60.52

5. Lara Yurtseven (Kiel/Probsteier RV e.V. Schönberg/GER) auf Candidus 9 0.00 / 61.07

6. Filippa Catharina Wendell (Beringstedt/RuFV Hanerau-Hademarschen u.Umg.eV/GER) auf Skippy Jo PJ 0.00 / 62.04

 

 

4/2 Springprüfung Kl.A*

1. Henrike Amalie Mougin (Grömitz/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Honey 121 0.00 / 55.12

2. Greta Wroblewski (Kükelühn/RFV Lensahn e.V./GER) auf Quidditch 28 0.00 / 58.80

3. Adriana Ackerschott (Kaltenkirchen/RFV An der Bramau e.V./GER) auf Carlsson D 0.00 / 60.21

4. Charlotte Helene Wendell (Beringstedt/RuFV Hanerau-Hademarschen u.Umg.eV/GER) auf Pizarro 42 0.00 / 60.94

5. Leonie Thomsen (Neumünster/RFV Husberg u.U.e.V./GER) auf Cabrinha 0.00 / 61.83

6. Marcie Yasmin Otto (Siebenbäumen/Reit-u.Fahrgem. Bargfeld-Stegen eV/GER) auf Diavalezza R 0.00 / 62.54

7 Stilspringprfg.Kl.L m.St., Preis des Reiterhof Loop, Bönebüttel

1. Tomma Thiesen (Burg/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Spartacus 15 *(7.80) 0.00 / 39.40

2. Mareike Loop (Bönebüttel/RFV Husberg u.U.e.V./GER) auf Connex 9 *(7.70) 0.00 / 42.20

3. Stefanie Bachmann (Krems II/PSFV Süseler Baum e.V./GER) auf Greta van Fleet *(7.70) 0.00 / 45.01

4. Katharina Först (Krempermoor/RuFV Kremperheide/Krempe u. Umg.e.V/GER) auf Cornetto 59 *(8.50) 0.00 / 46.43

5. Linnea Asmussen (Gokels/RuFV Hanerau-Hademarschen u.Umg.eV/GER) auf Rocky Balboa Q *(8.20) 4.00 / 45.10

6. Mia Dehn (Quickborn/RFV Kisdorf Henstedt-Ulzburg u.U.e./GER) auf Usyris d’Orvaux *(7.70) 4.00 / 46.22

 

8/1 Stilspringprüfung Kl.M*, Hans-Dieter Ingwersen Gedächtnispreis

1. Abt. Preis der Hengststation Maas J. Hell GmbH,

Klein Offenseth, 2. Abt. Preis der Firma C . J. Wigger KG, Neumünster

1. Tomma Thiesen (Burg/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Spartacus 15 8.70

2. Elena Sophia Goodwin (Ahrensburg/RV Am Klövensteen e.V/SUI) auf Coulthard 15 8.40

3. Lea Löwe (Brunsbek/PS Granderheide e.V./GER) auf Paladin 108 8.20

4. Amy Roemer (Dänischenhagen/RuFV Gettorf/Eckernförde/Dän. Wohld/GER) auf Athene P.M.S. 4 8.00

5. Kathrin Goullon (Oldenbüttel/RuFV Hanerau-Hademarschen u.Umg.eV/GER) auf Carol 45 7.90

5. Kira Sophie Martensen (Schwentinental/Turniergemeinschaft nach Maas/GER) auf Jolly Jumper 339 7.90

 

8/2 Stilspringprüfung Kl.M*

1. Claas-Philipp Eckhardt (Bilsen/RFV Eichengrund-Lentföhrden/GER) auf Calle Blomcvist 8.50

2. Helena Rodde (Strande/RuFV Gettorf/Eckernförde/Dän. Wohld/GER) auf Rosalie 164 8.30

3. Beeke Jankowski (Schmalensee/RSG Schmalensee/GER) auf Eddie Weld 8.10

3. Malin Asmussen (Gokels/RuFV Hanerau-Hademarschen u.Umg.eV/GER) auf Silent Pepper 8.10

5. Tomke Sievers (Tasdorf/RFV Husberg u.U.e.V./GER) auf Quinterus 7.90

6. Katharina Först (Krempermoor/RuFV Kremperheide/Krempe u. Umg.e.V/GER) auf Cornetto 59 7.80

13 Mannsch.-Stilspringprfg.Kl.A*

Reitsport Sievers “Team Trophy”

1. Fehmarnscher Ringreiterverein e.V – 6.40

 Paula Marie Langhans auf Blind Date 32 6.40

 Selina Vöge auf Caramac 4 8.30

 Pia-Sophie Wannhoff auf Hilton du Perou 7.70

 Elsa Thiesen auf Spartacus 15 8.50

2.´Westwalddistrikt – 7.70

 Lenia Marie Jendritzki auf Lord Keule 7.70

 Ciana Ihlo auf Zaphira 10 8.20

 Jolina Maye Hennig auf Champ 229 7.30

 Sophie Huß auf Cassiss B 8.00

3. Tangstedt e.V. – 7.00

 Lavinia Schönfeld auf Carlsson 95 7.00

 Lotta Sassermann auf Gelia R 8.20

 Lena Behnke auf Laurel J. 6.40

 Maxin Sassermann auf Cassanjo 8.30

14 Eignungsprüfung Kl.A für, Preis gegeben von der Firma Thomas Kohrt, Sanitär –

Heizung – Klempnerei, Neumünster

1. Ina Charlotte Seehrich (Aukrug/RV Aukrug e.V/GER) auf Schneeräuber KE 8.60

2. Reikja Lohmeier (Neumünster/RFV Husberg u.U.e.V./GER) auf Craic 3 8.20

3. Luisa Marie Losse (Lohbarbek/Pferdezucht- u. RV Luhmühlen e.V./GER) auf Jambule 7.90

4. Marie Charlotte Beckmann (Felde/Kieler Renn- u.RV v.1902/GER) auf Bentley SK 7.80

4. Annika Gloy (Kellinghusen/RuFV Nutteln u.U. eV/GER) auf K-Hazel 7.80

6. Melanie Noack (Schmalensee/RSG Schmalensee/GER) auf Kristall M 7.70

 

15 Dressurreiterprüfung Kl.A, Preis gegeben von Familie Westphal, Hutzfeld

1. Clara Gretha Konopka (Hoffeld/RSG Groß Buchwald/GER) auf From Dusk till Dawn AS 8.00

2. Marina Steffens (Hohenlockstedt/RuFV Nutteln u.U. eV/GER) auf Mylo 14 7.60

3. Charlotte Westphal (Hutzfeld/Ostholst.RV Malente Eutin e.V./GER) auf Comtess OLD 7.50

4. Paula Marie Langhans (Behlendorf/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Blind Date 32 7.40

4. Henrike Amalie Mougin (Grömitz/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Caracho 12 7.40

6. Lilly Elisabeth Marquardt (Fehmarn OT Bisdorf/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Grenzhoehes Isis 7.30

 

16 Stilspring-WB, Preis der BARMER, Neumünster

1. Hannah Jostine Mougin (Grömitz/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Caracho 12 8.60

2. Henrike Amalie Mougin (Grömitz/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Honey 121 8.20

3. Justus von Paepcke (Lehmkuhlen/RV Preetz u.U.e.V./GER) auf Double You R 8.00

4. Greta Wroblewski (Kükelühn/RFV Lensahn e.V./GER) auf Quidditch 28 7.90

5. Jette Catharina Sievers (Tasdorf/RFV Husberg u.U.e.V./GER) auf Apollo 837 7.80

5. Greta Wroblewski (Kükelühn/RFV Lensahn e.V./GER) auf Open End 2 7.80

 

17 Standard-Spring-WB, Preis des Landhotel Möllhagen, Schülp bei Nortorf

1. Greta Wroblewski (Kükelühn/RFV Lensahn e.V./GER) auf Open End 2 0.00 / 28.71

2. Pia-Sophie Wannhoff (Schönberg/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Hilton du Perou 0.00 / 29.37

3. Emma Keitel (Neumünster/RFV Husberg u.U.e.V./GER) auf Chagall 225 0.00 / 34.36

4. Henrike Amalie Mougin (Grömitz/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Honey 121 0.00 / 36.96

5. Dorothee Sieber (Timmaspe/RFV Husberg u.U.e.V./GER) auf Locomotion 10 0.00 / 38.61

6. Justus von Paepcke (Lehmkuhlen/RV Preetz u.U.e.V./GER) auf Double You R 0.00 / 38.83

 

Website: https://www.rv-husberg.de/

Facebook: https://www.facebook.com/RVHusberg

Instagram: gestuet_tasdorf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.