29.09.2022

Ergebnisdienst vom 25. bis 29. Mai

Sieger und Platzierte in Hamburg, München-Riem, Greven, Rom/ITA, Opglabbeek/BEL, Eindhoven/NED, Baborowko/POL, Morghengo Caltignaga/ITA, Pisecne nad Dyji/CZE, Bern/SUI und Castelsagrat/FRA

Internationales Spring- und Dressurturnier und Deutsches Spring- und Dressurderby vom 25. bis 29. Mai in Hamburg

Hamburger Derby
1. Cassandra Orschel (POL) mit Dacara E; 4/0/55,31
2. Frederic Tillmann (Grevenbroich) mit Comache v.; 4/4/52,70
3. André Thieme (Plau am See) mit Contadur; 4/8/50,08

Großer Preis
1. Christian Ahlmann (Marl) mit Dominator 2000 Z; 0/0/50,51
2. André Thieme (Plau am See) mit DSP Chakaria, 0/0/51,33
2. Michael Pender (IRL) mit HHS Calais; 0/0/51,33

Grand Prix
1. Frederic Wandres (Hagen) mit Hot Hit OLD; 72,565 Prozent
2. Kathleen Kröncke (Appen) mit San Royal; 71,044
3. Hendrik Lochthowe (Butzbach) mit Bricco Barone; 70,130

Grand Prix Kür
1. Kathleen Kröncke (Appen) mit San Royal; 78,700 Prozent
2. Frederic Wandres (Hagen) mit Hot Hit OLD; 77,785
3. Carina Scholz (Glandorf) mit Du Ciel; 72,460

Grand Prix Special
1. Emma Kanerva (FIN) mit Feldrose FRH; 71,936 Prozent
2. Hendrik Lochthowe (Butzbach) mit Bricco Barone; 70,021
3. Felix Kneese (Appen) mit San Simeon; 67,702

Deutsches Dressur-Derby
1. Kathleen Kröncke (Appen); 206,833
2. Frederic Wandres (Hagen); 205,033
3. Hendrik Lochthowe (Butzbach); 203,866

Deutsches Pony-Dressur-Derby
1. Viktoria von Braunmühl (Bonn); 208,375
2. Sophia Luisa Duen (Bad Oeynhausen); 206,400
3. Coralie Zumbansen (Coesfeld); 206,375

Weitere Informationen unter: www.hamburgderby.de

Internationales Spring- und Dressurturnier „Pferd International“ mit Deutschen Meisterschaften Para-Dressur vom 26. bis 29. Mai in München-Riem

Großer Preis
1. David Will (Marburg) mit Primus vom Neumühler Hof; 0/56,93
2. Wolfgang Puschak (Aystetten) mit Number One 32; 0/61,44
3. Felix Haßmann (Lienen) mit Carreras 12; 0/63,31

Grand Prix 5*
1. Therese Nilshagen (SWE) mit Dante Weltino OLD; 75,261 Prozent
2. Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Daily Mirror 9; 74,261
3. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Faustus 94; 73,326

Grand Prix Special 5*
1. Therese Nilshagen (SWE) mit Dante Weltino OLD; 75,979 Prozent
2. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Annabelle 110; 72,596
3. Tinne Vilhelmson Silfven (SWE) mit Devanto; 71,447

Grand Prix Kür 5*
1. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Faustus 94; 77,900 Prozent
2. Franz Trischberger (Waakirchen) mit DSP James Bond; 76,010
3. Florian Bacher (AUT) mit Fiedertraum OLD; 74,550

Grand Prix 3*
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Emilio 107; 75,109 Prozent
2. Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit Thiago GS; 73,130
3. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Beryll 28; 72,413

Grand Prix Special 3*
1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Birkhof’s Topas FBW 74,231 Prozent
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Emilio 107; 74,000
3. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Beryll 28; 72,383

Team Test Grade I
1. Martina Benzinger (Rudolstadt) mit Nautika 7; 71,250 Prozent

Individual Grade I
1. Martina Benzinger (Rudolstadt)Rudolstadt mit Nautika 7; 73,214 Prozent

Kür Grade I
1. Martina Benzinger (Rudolstadt) mit Nautika 7; 76,155 Prozent

Meisterschaftswertung
1. Martina Benzinger (Rudolstadt) mit Nautika Z; 249,369

Team Test Grade II
1. Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit La Boum 20; 72,374 Prozent
2. Gianna Regenbrecht (Münster) mit Fürst Sinclair 3; 71,465
3. Julia Porzelt (Prien) mit Bruno 193; 68,131

Individual Grade II
1. Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit La Boum 20; 72,794 Prozent
2. Gianna Regenbrecht (Münster) mit Fürst Sinclair 3; 71,176
3. Julia Porzelt (Prien) mit Bruno 193; 69,461

Kür Grade II
1. Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit La Boum 20; 76,889 Prozent
2. Gianna Regenbrecht (Münster) mit Fürst Sinclair 3; 71,878
3. Julia Porzelt (Prien) mit Bruno 193; 70,189

Meisterschaftswertung
1. Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit La Boum 20; 149,683
2. Gianna Regenbrecht (Münster) mit Fürst Sinclair 3; 143,054
3. Julia Porzelt (Prien) mit Bruno; 139,650

Team Test Grade III
1. Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Patamon; 71,127 Prozent
2. Dr. Angelika Trabert (Dreieich) mit D’Agustina; 69,314
3. Claudia Schmidt (Darmstadt) mit Rosso WRT; 69,167

Individual Grade III
1. Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Patamon; 72,794 Prozent
2. Dr. Angelika Trabert (Dreieich) mit D’Agustina; 70,245
3. Claudia Schmidt (Darmstadt) mit Rosso WRT; 68,627

Kür Grade III
1. Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Patamon; 75,211 Prozent
2. Dr. Angelika Trabert (Dreieich) mit D’Agustina; 74,378
3. Claudia Schmidt (Darmstadt) mit Rosso WRT; 67,511

Meisterschaftswertung
1. Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Patamon; 148,005
2. Dr. Angelika Trabert (Dreieich) mit D’Agustina; 144,623
3. Claudia Schmidt (Darmstadt) mit Rosso WRT; 136,138

Team Test Grade IV
1. Anna-Lena Niehues (Gronau) mit Quimbaya 6; 74,250 Prozent
2. Hannelore Brenner (Wachenheim) mit Belissima M; 70,792
3. Noah Kuhlmann (Rielasingen-Worblingen) mit Staatslegende; 68,958

Individual Grade IV
1. Anna-Lena Niehues (Gronau) mit Quimbaya 6; 73,659 Prozent
2. Noah Kuhlmann (Rielasingen-Worblingen) mit Staatslegende; 70,569
3. Hannelore Brenner (Wachenheim) mit Belissima M; 70,163

Kür Grade IV
1. Anna-Lena Niehues (Gronau) mit Quimbaya 6; 73,900 Prozent
2. Hannelore Brenner (Wachenheim) mit Belissima M; 73,866
3. Frank Hasselberg (Wettenberg) mit Danny 253; 69,100

Meisterschaftswertung
1. Anna-Lena Niehues (Gronau) mit Quimbaya 6; 147,559
2. Hannelore Brenner (Wachenheim) mit Belissima M; 144,029
3. Noah Kuhlmann (Rielasingen-Worblingen) mit Staatslegende; 137,560

Team Test Grade V
1. Regine Mispelkamp (Geldern) mit Highlander Delight’s; 72,752 Prozent
2. Regine Mispelkamp (Geldern) mit Cijaano; 69,961
3. Isabel Nowak (Apelern) mit Fayola DB; 69,690

Individual Grade V
1. Regine Mispelkamp (Geldern) mit Highlander Delight’s; 71,310 Prozent
2. Isabel Nowak (Apelern) mit Fayola DB; 68,611
3. Mona-Sophie Bimmel (Ilsfeld) mit Fabricio von Nymphenburg; 66,627

Kür Grade V
1. Regine Mispelkamp (Geldern) mit Highlander Delight’s; 77,691 Prozent
2. Isabel Nowak (Apelern) mit Fayola DB; 73,025
3. Regine Mispelkamp (Geldern) mit Cijaano; 72,216

Meisterschaftswertung
1. Regine Mispelkamp (Geldern) mit Highlander Delight’s; 148,901
2. Isabel Nowak (Apelern) mit Fayola DB; 141,636
3. Mona-Sophie Bimmel (Ilsfeld) mit Fabricio von Nymphenburg; 137,510

Weitere Informationen unter: www.pferdinternational.de

Nationales Fahrturnier mit WM-Sichtung für Einspänner vom 26. bis 29. Mai in Greven

Kombinierte Wertung Einspänner
1. Rudolf Pestman (NED); 158,04 (Dressur 53,17/Marathon 101,87/Hindernisfahren 3)
2. Dieter Lauterbach (Dillenburg); 158,62 (53,64/102,79/2,19)
3. Kelly Hautappels-Bruder (CAN); 163,49 (42,85/107,72/12,92)

Kombinierte Wertung Para-Fahrer
1. Heiner Lehrter (Mettingen); 128,32 (Dressur 46,88/Marathon 72,44/Hindernisfahren 9)
2. Stefan Wortmann (Greven); 166,44 (60,18/101,71/4,55)
3. Patricia Großerichter (Steinfeld); 172,16 (48,14/118,04/5,98)

Kombinierte Wertung Einspänner Ponys 3*
1. Katja Berlage (Nettetal); 159,47 (Dressur 60,77/Marathon 98,70/Hindernisfahren 0)
2. Karolin Schettler (Haltern am See); 170,85 (63,76/103,16/3,93)
3. Niels Grundmann (Fredenbek); 177,09 (57,44/105,22/14,43)

Kombinierte Wertung Einspänner Ponys 2*
1. Daniel Müller (Herford); 163,13 (Dressur 53,62/Marathon 106,51/Hindernisfahren 3)
2. Lisa Marie Tischer (Neu-Isenburg); 173,36 (61,61/107,15/4,60)
3. Stefan Averbeck (Metelen); 175,50 (55,82/103,42/16,26)

Weitere Informationen unter: www.stmartin.de/

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*) vom 25. bis 29. Mai in Rom/ITA

Nationenpreis
1. Frankreich; 0
2. Belgien; 4
3. Niederlande; 8

7. Deutschland; 20 (Jana Wargers (Emsdetten) mit Limbridge/Maximilian Weishaupt (Jettingen-Scheppach) mit DSP Omerta Incipit/Katrin Eckermann (Sassenberg) mit Cala Mandia/Christian Kukuk (Hörstel) mit Mumbai)

Großer Preis
1. Denis Lynch (IRL) mit Brooklyn Heights; 0/0/42,52
2. Jana Wargers (Emsdetten) mit Limbridge; 0/0/43,19
3. Piergiorgio Bucci (ITA) mit Cochello; 0/0/45,78

Weitere Informationen unter: www.piazzadisiena.it

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 25. bis 28. Mai in Opglabbeek/BEL

Großer Preis
1. Koen Vereecke (BEL) mit Lector Vd Bisschop; 0/0/38,16
2. Alexander Zetterman (SWE) mit Triton Hastak; 0/0/38,22
3. Wilma Hellström (SWE) mit Cicci Bjn; 0/0/38,92

8. Kendra Claricia Brinkop (Neumünster) mit Do It Easy; 0/0/41,60

Weitere Informationen unter: www.sentowerpark.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 26. bis 29. Mai in Eindhoven/NED

Großer Preis
1. Hessel Hoekstra (NED) mit Icoon VDL; 0/0/46,78
2. Niels Kersten (NED) mit High Hopes SFN; 0/4/47,68
3. Giampiero Garofalo (ITA) mit Gaspahr; 0/8/52,83

5. Christoph Könemann (Deutschland) mit Heavy V d Felixhoeve; 3/83,58

Weitere Informationen unter: www.csi-eindhoven.nl

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-L/CCI4*-S/CCI3*-S/CCI2*-S/CCI1*-Intro) vom 26. bis 29. Mai in Baborowko/POL

CCI4*-L
1. Nadja Minder (SUI) mit Toblerone; 34,1 (Dressur 32,9/Gelände 0,4/Springen 0,8)
2. Jarno Verwimp (BEL) mit Mahalia; 40,3 (34,3/2/4)
3. Lissa Green (AUS) mit Billy Bandit; 41,1 (36,3/4,4/0,4)
4. Arne Bergendahl (Hamminkeln) mit Luthien 3; 41,6 (39,6/2/0)

CCI4*-S
1. Felix Vogg (SUI) mit Colero; 33,6 (Dressur 29,2/Gelände 0,4/Springen 4)
2. Michael Jung (Horb) mit Kilcandra Ocean Power; 34,6 (30,6/0/4)
3. Jerome Robine (Warendorf) mit Black Ice; 34,8 (32,4/1,6/0,8)

CCI3*-S
1. Anna Lena Schaaf (Voerde) mit Lagona OLD; 25 (Dressur 24,6/Gelände 0,4/Springen 0)
2. Vanessa Bölting (Münster) mit Ready to Go; 32,2 (30,6/1,6/0)
3. Brandon Schäfer-Gehrau (Warendorf) mit Fraeulein Frieda 10; 32,5 (31,7/0,8/0)

CCI2*-S
1. Jerome Robine (Warendorf) mit Avatar 42; 26,4 (Dressur 26,4/Gelände 0/Springen 0)
2. Pawel Warszawski (POL) mit Lucinda ex Ani 4; 27,6 (27,6/0/0)
3. Amanda Andersson (SWE) mit Kokos; 30,0 (30,0/0/0)

CCI1*-Intro
1. Antonia Baumgürtel (Düsseldorf) mit Lagavulin 4; 29,9 (Dressur 27,5/Gelände 0,8/Springen 1,6)
2. Lotta Lamberg (FIN) mit Come in like a Rose; 30,3 (29,1/1,2/0)
3. Emilia Tousty (POL) mit Nagato; 30,9 (30,9/0/0)

Weitere Informationen unter: www.festiwal.baborowko.pl

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI2*-S) vom 27. bis 29. Mai in Morghengo, Caltignaga/ITA
1. Melody Johner (SUI) mit Cepage de Fay; 30,3 (Dressur 30,3/Gelände 0/Springen 0)
2. Rebecca Chiappero (ITA) mit Freddie C; 32,8 (28,45/0,4/4)
3. Rebecca Chiappero (ITA) mit Cassiblue; 33,10 (28,30/0/4,8)

6. Stefanie Lahmer (Kaufbeuren) mit Isselhook’s Franky; 39,7 (35,3/0/4,4)

Weitere Informationen unter: www.eventing.it

Internationales Fahrturnier (CAI3*-H4 WCupQ/CAI3*-H1) vom 26. bis 29. Mai in Pisecne nad Dyji/CZE

Kombinierte Wertung CAI3*-H4
1. Jerome Voutaz (SUI); 164,56 (Dressur 55,84/Marathon 99,94/Hindernisfahren 8,78)
2. Mareike Harm (Negernbötel); 184,97 (44,38/125,05/15,54)
3. Fredrik Persson (SWE); 185,33 (54,64/109,95/20,74)

Komibinerte Wertung CAI3*-H1
1. Weronika Kwiatek (POL); 135,86 (Dressur 44,52/Marathon 88,96/Hindernisfahren 2,38)
2. Laure Philippot (BEL); 136,32 (40,85/90,0/5,47)
3. Martin Stötzer (Erfurt); 154,99 (54,64/90,43/9,92)

Weitere Informationen unter E-Mail: nesvacilova@rheaholding.cz

Internationales Voltigierturnier (CVI3*/3*Pas de Deux/3*Gruppen/2*/Y2*/J2*/J2* Pas de Deux/J2*) vom 26. bis 29. Mai in Bern/SUI

Senioren Damen 3*
1. Manom Moutinho (FRA) mit Saitiri/Longenführer Corinne Bosshard; 8,250
2. Eva Nagiller (AUT) mit Lavalino/Nicole Voithofer; 8,179
3. Nadja Büttiker (SUI) mit Acardi van de Kapel/Monika Winkler-Bischofberger; 8,141

5. Hanna Steverding (Herxheim) mit Danzarino/Sophie Kuhn; 7,573

Senioren Pas de Deux 3*
1. Eva Nagiller/Ramona Hintner (AUT) mit Idefix 25/Longenführer Klaus Haidacher; 8,116
2. Daria Gallo/Celine Hofstetter (SUI) mit Londontime/Corinne Bosshard; 7,406
3. Li Laffler/Ilona Hannich (SUI) mit Gitano des Monods CH/Alana Sohm; 7,384
4. Annik Dretrich (Mainz)/Ina Rick (Mainz) mit Candyman/Alexandra Dietrich; 6,920

Senioren Gruppen 3*
1. Lüitsburg Senioren (SUI) mit Rayo de la Luz/Longenführer Monika Winkler-Bischofberger; 8,109
2. Montmirail (SUI) mit Livanto CHA CH/Mirjam Degiorgi; 7,538
3. NPZ Bern 2 (SUI) mit Calin/Alana Sohm; 6,638
4. Pegasus Mühlacker (Niefern) mit Däumling 14/Karin Kiontke; 6,539

CVIY Damen 2*
1. Danielle Bürgi (SUI) mit Livanto CHA CH/Longenführer Mirjam Degiorgi; 8,081
2. Alice Layher (Brackenheim) mit Lambic van Strockappeleken/Andrea Blatz; 7,714
3. Samira Garius (SUI) mit Livanto CHA CH/Mirjam Degiorgi; 7,591

CVIJ Damen 2*
1. Mara Hofer (SUI) mit For Ever du Chalet CH/Longenführer Rita Blieske; 7,623
2. Eva Carraro (SUI) mit Voici Voila du Riez/Mirjam Degiorgi; 7,593
3. Noemi Licci (SUI) mit For Ever du Chalet CH/Rita Blieske; 7,551

6. Luisa Rossitsch (Ingelheim am Rhein) mit Vainqueur Cai R/Annika Dietrich; 7,031

CVIJ Gruppen 2*
1. Tösstal Junioren 1 (SUI) mit Kairo S/Longenführer Corinne Bosshard; 7,498
2. Lütisburg Junioren 1(SUI) mit Baldus/Martina Brander; 7,281
3. Mainz-Ebersheim (Mainz) mit Flash Dance/Alexandra Dietrich; 6,209

Weitere Informationen unter: www.cvi-switzerland.ch

Internationales Distanzturnier (CEI3* 160) vom 26. bis 28. Mai in Castelsagrat/FRA
1. Alex Luque Moral (ESP) mit Fahad; Reitzeit: 8 Stunden/53 Minuten/3 Sekunden
2. Maria Alvarez Ponton (ESP) mit Bolchoi El Akim, 8:53:04
3. Gil Berenguer Carrera (ESP) mit Jil Guero il ex Clavijo de Guad; 9:01:56
4. Sabrina Arnold (Kirchheim) mit Champion de Venelles; 9:02:27

Weitere Informationen unter E-Mail: anne.donzelli@orange.fr

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes