01.10.2022
Herr YAN Zhongwei (Stellvertretender Generaldirektor von China Mobile Migu), Herr YANG Xingyang (Geschäftsführer von Migu Sports), Hua Fan (FEI), Ingmar De Vos (FEI-Präsident), Herr LUAN Shu (Gastgeber, Berühmtheit aus der Reit- und Musikindustrie)

Die FEI arbeitet mit Migu zusammen, um die FEI-Weltmeisterschaften in China live zu übertragen

Am Freitag, den 5. August, nahm FEI-Präsident Ingmar de Vos an einer Online-Zeremonie teil, die von Migu, einer Tochtergesellschaft des Telekommunikationsgiganten China Mobile, abgehalten wurde, um den Start von Migus Reitkanal und die Live-Übertragung der FEI-Weltmeisterschaften 2022 zum ersten Mal in China zu feiern Zeit in der Geschichte.

Migu, der rechtehaltende Online-Live-Übertragungspartner für die Olympischen Spiele Tokio 2020 und Peking 2022, ist eine führende Live-Übertragungsplattform in China für umfassende digitale Inhalte, insbesondere im Sportbereich. Im Rahmen der strategischen Partnerschaft mit der FEI wird Migu die FEI-Weltmeisterschaften 2022 in Herning (DEN), Pratoni (ITA) und Verona (ITA) live auf dem neu gestarteten Pferdesportkanal übertragen.

Neben der Bereitstellung von Live-Inhalten von den Weltmeisterschaften zum ersten Mal für ein wachsendes chinesisches Reitsportpublikum wird ein Teil der Veranstaltungen auch chinesische Kommentare beinhalten, während Highlights-Programme auf Abruf verfügbar sein werden.

Da China einer der wichtigsten Pferdesportmärkte der Zukunft ist, hat die FEI ihre Präsenz in den letzten Jahren aktiv ausgebaut, um den Sport einer breiteren chinesischen Öffentlichkeit vorzustellen und zu fördern, indem sie offizielle Accounts auf chinesischen Social-Media-Kanälen erstellt sowie praktische Entwicklungsinitiativen, einschließlich der Einstellung eines Regional Solidarity Managers zur Entwicklung von Trainingsprogrammen für Reittrainer, Offizielle und Tierärzte.

„Wir sind davon überzeugt, dass unsere Partnerschaft mit Migu einen wichtigen Beitrag zu einer erfolgreichen Expansion leisten wird“, sagte FEI-Präsident Ingmar De Vos.

„Wir arbeiten eng mit der Chinese Equestrian Association zusammen und wir können sehen, dass sich die Reitsportgemeinschaft in China schnell entwickelt und alle Dinge umfasst, die mit dem Pferdesport zu tun haben. Von der Ausrichtung von Top-Events über die Entwicklung eines starken Netzwerks von Clubs bis hin zur Förderung der Reitkunst und des Lebensstils des Pferdesports ist die chinesische Pferdesportlandschaft von echter Vitalität geprägt. Und dieses Jahr, mit dem Livestream der FEI Weltmeisterschaften zum ersten Mal in China und dem Start von Migus Reitkanal – das ist wieder ein weiterer wichtiger Meilenstein!

„Dieses dynamische Wachstum des Sports – und das Engagement der nächsten Generation von Athleten und Fans – ist so wichtig für die globale Reitsportfamilie. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Migu, damit wir gemeinsam auf dieser Welle reiten und den Sport in ganz China mit dem Live-Streaming von Top Sport und einer Reihe von Inhalten, die chinesische Fans und Reiter begeistern werden, weiter ausbauen können.“

Der Reitkanal auf Migu bietet derzeit Abschnitte wie FEI World Championships 2022, Latest Equestrian News, Equestrian Disciplines Explainers, Review of Tokyo 2020 und einen speziellen Abschnitt für Tutorial-Inhalte, die vom chinesischen dreimaligen Olympiareiter Alex Hua Tian produziert wurden.

„Es war uns eine große Ehre, der einzige Partner der FEI in China zu werden, der die FEI-Weltmeisterschaften 2022 live überträgt. Wir freuen uns auch auf die volle Zusammenarbeit mit der FEI und Herrn Alex Hua Tian. Am 6. August beginnen die FEI-Weltmeisterschaften, die nur alle vier Jahre stattfinden, und wir werden dort sein, um den Moment zu feiern. Mit der Mission, „das ultimative Erlebnis von Sportgeschichten zu schaffen“, wird sich Migu Sports auf die führenden Vorteile von 5G+ von China Mobile verlassen, um aufregende Ereignisse auf den Multi-Plattformen von Migu zu übertragen“, sagte Herr Yan Zhongwei, stellvertretender General Manager von China Mobile Migu.

„In Zukunft wird Migu weiterhin mit der FEI zusammenarbeiten, um die einzigartige Kombination aus den faszinierenden Top-Pferdesportveranstaltungen der FEI und der umfangreichen Benutzerbasis, der führenden Technologie und der Erfahrung im Veranstaltungsbetrieb von China Mobile zu nutzen und immersivere, professionellere und abwechslungsreichere Reitsportinhalte bereitzustellen und Dienstleistungen für das Publikum, um den Pferdesport in China zu entwickeln und den chinesischen Sportsgeist zu fördern.“

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes